Unterricht

Auf dem Weg zur MINT-Schule

Der Wirtschaftsstandort Deutschland ist gefährdet durch den Mangel an Nachwuchs in den MINT-Qualifikationen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Der Engpass an naturwissenschaftlich-technisch qualifizierten Fachkräften ist ein strukturelles Problem, das heute schon als Wachstums- und Innovationsbremse einen hohen Wertschöpfungsverlust für die deutsche Volkswirtschaft verursacht - mit steigender Tendenz. Die Initiativen von Firmen, Schulen und Hochschulen wollen zukunftsorientierte und wegweisende Zeichen für positive Veränderungen setzen. Aus dieser Problematik heraus wollen wir die MINT-Förderung an unserer Schule mit verschiedenen Kooperationen/Projekten weiter entwickeln und unseren Beitrag zur Förderung von Nachwuchskräften in den MINT-Fächern leisten.