Versetzung in die Jahrgangsstufe 10

Bis zum 9. Jahrgang durchlaufen unsere SchülerInnen das gemeinsame Lernen und haben Zeit sich weiter zu entwickeln, ohne ein Jahr wiederholen zu müssen. Im Jahrgang 9 müssen sie dann zum ersten Mal in die Klasse 10 versetzt werden. Dazu gehören entsprechende Noten. Ist die Versetzung gelungen haben sie gleichzeitig ihren 1. Abschluss erreicht: Den Hauptschulabschluss nach der 9 (HS9).

Im Jahrgang 10 stehen den SchülerInnen weitere Abschlüsse offen. Weitere Informationen (Pdf zum Download)