Aktionen und Module im Bereich Berufsorientierung für die Jahrgangsstufe 9

Zukunftsorientierung (ZO)

Unterrichtsfach mit den Schwerpunkten aus den Fächern Wirtschaftskunde und Berufskunde; 2 Schulstunden pro Woche

Ergänzungsstunden mit berufs- und zukunftsweisenden Schwerpunkten

Beispiele:

- Ausbildung zum Streitschlichter

- Ausbildung zum Schulsanitäter

- Informatik

- MINT

- Catering

- Niederländisch

Zukunftsparcours

gemeinsam mit der Schulsozialarbeit durchlaufen die SuS den schuleigenen Zukunftsparcours;

ein angeleiteter Parcours in Form eines Stationenlernens rund um die Thematik „Zukunft und Berufsleben“

Bewerbungstraining  „Ab in die Berufswelt“

separater Baustein mit den Themen Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Beruferecherche, Praktikumsbewerbungen, Vorstellungsgespräch, Telefontraining etc.

Schülerbetriebspraktikum

„Reinschnuppern“ in die Arbeitswelt; SuS arbeiten/hospitieren 3 Wochen außerhalb der Schule in einem Betrieb

Vor- und Nachbereitung erfolgt im Fach „ZO“

Praktikumsausstellung

SuS präsentieren ihre Ergebnisse aus dem Praktikum

Praktikumsnachbesprechung

Möglichkeit zur Nachbesprechung des Praktikums mit der Berufsberaterin der BA oder mit dem Stubo im BOB

Praxiskurse

individuelle Jugendberufshilfe im Rahmen von KAOA (zusätzliche Berufsfelderkundung und Bewerbungshilfe); Teilnahme nach individueller Beratung

Anschlussvereinbarung/ Ecko

Bilanzierung und Zielvereinbarungen schulischer und beruflicher Prozesse;

Online Eingabe

Beratung durch StuBo

Einzelgespräche rund um das Arbeitsfeld „Beruf und Zukunft“

Sprechstunden der Agentur für Arbeit

Die Berufsberaterin der Agentur für Arbeit berät die SuS vor Ort (Sprechzeiten regelmäßig im BOB)

Vorstellung der Agentur für Arbeit (Berufswahlfahrplan)

die Berufsberaterin stellt ihre Aufgabenfelder vor und führt den Berufswahlfahrplan ein

Besuch BIZ

gemeinsam mit der Berufsberaterin lernen die SuS das Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit kennen

Teilnahme an weiteren Berufsfelderkundungstagen und Infoveranstaltungen

Gesundheitsberufemesse im Technologiezentrum Aachen, Check-In Tag Aachen, Besuch der ZAB im Eurogress, gemeinsame Berufemesse mit der Hauptschule Drimborn

Girl´s und Boy´s Day / Mädchen- und Jungenzukunftstag

genderorientierte Erkundung verschiedener Arbeitsbereiche; Tagespraktikum

Experten im Unterricht

- unser KURS-Partner „Aachener Bank“ richtet im Rahmen des ZO-Unterrichts ein Seminar zum Thema „Karriere bei der Bank/Bankkaufleute“ aus

- unser KURS-Partner „CONTINENTAL“
richtet im Rahmen des ZO-Unterrichts ein Seminar aus. Themen: Berufbilder, Betrieb, Bewerbung

Ausbildungsbotschafter

Teilnahme am Projekt „Ausbildungsbotschafter“ von der Handwerks- und Handelskammer: Auszubildende stellen ihre Berufe und Lebensgeschichten vor

Zukunftskonferenz

Schülersprechtag mit den Schwerpunkten „Zukunftsplanung und Schullaufbahnberatung“

Beratungszeit

Schullaufbahnberatung im Rahmen der Studier- und Beratungszeit